GESANG DES FEUERS – Die Fengard Chroniken 2

»Das Blut eines Hüters.« Der Feenprinz strich mit dem Finger an der Kreislinie entlang und blickte dann versonnen auf das Blut, das an seiner Fingerspitze klebte. Larkins Blut.

Nach ihrer demütigenden Vertreibung aus Fengard sinnen die Feen auf Rache.
Während der ganze Hof wegen der Vermählung zwischen Kronprinz Kianéran und dem Hexer Larkin in Aufruhr ist, hat Feenprinz Cadogan längst einen Weg gefunden, sich unbemerkt in Fengard einzuschleichen. Als Larkin ihm schließlich in die Falle geht, ist der junge Drache Rhis der Einzige, der den Hexer noch retten kann. Doch dazu müsste Rhis sein Geheimnis offenbaren …

Ein romantischer Fantasy-Roman, 436 Seiten.

Zur Zeit ist das Buch nur als Kindle-Ebook auf Amazon erhätlich, die Printversion sollte nächste Woche folgen.